Zutrittsleser Convexs

Convexs Lesegeräte

Convexs Lesegeräte sorgen dafür, dass Kunden mit einem Zutrittskontrollsystem problemlos auf MIFARE- oder DESFire-Technologie umstellen können. Alle Convexs Lesegeräte sind als Aufbau- und Einbausets (speziell für Wandsteckdosen) erhältlich.

  • Einzigartige Kombination von Kartenlesertechnologien
  • Geeignet für alle gängigen Zutrittskontrollsysteme und Technologien
  • Für Innen- und Außenanwendungen

Verschiedene Kartentechnologien
AEOS kann jede gängige Lesegerät- und Kartentechnologie in einem einzigen System kombinieren. Systeme, die Nedap-Kartentechnologie nutzen, können auf einfache Weise auf MIFARE/DESFire -Karten und -Lesegeräte umgestellt werden. Die Convexs Lesegeräte können nämlich gekoppelt werden, indem die vorhandenen Antennen zwar ersetzt werden, aber die Antennenverkabelung erhalten bleibt. Ein weiterer Vorteil ist, dass die Migration schrittweise erfolgen kann, da der Convexs Leser mehrere Kartentypen gleichzeitig verwalten kann.

Erhöhte Sicherheit
Abhängig von der gewählten Kartentechnologie wird der geschützte Datenaustausch zwischen Karte und Lesegerät per Funk mit CRYPTO1, triple DES oder 128bits-AES verschlüsselt. Der Convexs ist standardmäßig mit einem SAM-Halter (Secure Access Module) versehen, der mit einem SAM für die Schlüsselspeicherung und Ausführung hochsicherer Verschlüsselungsalgorithmen ausgestattet werden kann.

Konfiguration und Programmierung
Funktionalität und Ausgabe hängen von der Konfiguration des Convexs Lesers ab. Die Konfigurationsdatei wird mit dem Programm AEreco (AEOS REader COnfiguration) erstellt, das mit AEmon oder einer Konfigurationskarte in den Convexs Leser heruntergeladen werden kann.
Integration mit Drittanbietern Die Convexs Leser können über eine Wiegand-Schnittstelle mit Fremd-Controllern gekoppelt werden. Ein  normales RS485-Protokoll (‘plain’) kann ebenfalls verwendet werden.

Sonderausführungen
Es gibt zwei besondere Convexs Serien. Die erste liest DESFire EV1, wie durch die niederländische Regierung vorgeschrieben (Rijkspas). Bei der zweiten Serie handelt es sich um Convexs Leser im Siedle-Gehäuse, das in vier Farben erhältlich ist.
Datenblatt Convexs 170 zum downloadenDatenblatt Convexs 190 zum downloaden